News huge floorify   website banner homepage   interieurbeeld f300 small 1
Freitag, 30. September 2022, 14:46 Uhr
MMFA

Floorify, Kneho-Lacke und Renolit neu dabei

Der MMFA, der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e. V., freut sich über drei Neuzugänge: Floorify ist als ordentliches Mitglied beigetreten ist, während Kneho-Lacke und Renolit  außerordentliche Mitglieder sind.

Der Präsident des MMFA Jan Dossche (Coretec Floors) heißt die drei Unternehmen im Verband willkommen: „Durch den Zugang von Floorify, Kneho-Lacke und Renolit in unser Mitgliederportfolio erweitern wir unser kollektives Fachwissen. Egal, ob 86, 75 oder 6 Jahre im Geschäft, alle drei Unternehmen teilen eine lobenswerte Leidenschaft für Innovationen und Qualität, weshalb sie eine großartige Bereicherung für den MMFA darstellen.“

„Als Pionier auf dem Gebiet rigider Dielen und Fliesen freuen wir uns, dem MMFA beizutreten und die Bemühungen des Verbands zu unterstützen, diese junge und schnell wachsende Kategorie von Bodenbelägen weiterzuentwickeln“, so Pieter Buyck, Mitbegründer von Floorify. 

„Dank jahrzehntelanger Forschung, Entwicklung und Produktion von UV- und LED-Beschichtungen haben wir branchenübergreifende Kompetenzen erworben. Wir freuen uns, nun einen Platz am MMFA-Tisch einzunehmen und gemeinsam mit den anderen Mitgliedern die Branche der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge herauszustellen“, erklärt der Vertriebsleiter von Kneho-Lacke, Bernd Dinkelborg.

Vertriebsleiter Mathias Schrafl von Renolit sagt: „Wir freuen uns, einen Beitrag zu der vielfältigen Arbeit des Verbands in der Branche der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge zu leisten. Der Erfahrungsaustausch mit den anderen Mitgliedern ist ein unschätzbarer Vorteil, der sich aus der Mitgliedschaft im MMFA ergibt.“

Floorify (Foto) ist ein belgisches Unternehmen, das im Jahr 2016 gegründet wurde und sich auf die Produktion von rigiden Vinylböden mit Klicksystem spezialisiert hat. Das Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, seine digitale Strategie und einen persönlichen Ansatz durch innovative Ladenkonzepte zu kombinieren. Für die Gründer Marie Callens und Pieter Buyck gehen innovative technische Lösungen und formschönes Design Hand in Hand.

Kneho-Lacke wurde im Jahr 1936 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen auf die Herstellung von Materialien zur Veredelung von Holz-, Kunststoff- und vergleichbaren Oberflächen spezialisiert. Umweltmanagement und Qualität sind feste Bestandteile des Ansatzes von Kneho-Lacke, der sich durch umweltfreundliche Produkte und ein Qualitätsmanagementsystem auf Grundlage von DIN EN ISO 9001 manifestiert.

Renolit blickt mit Stolz auf 75 Jahre Erfahrung als ein unabhängiges, familienbetriebenes Unternehmen zurück. Mit mehr als 30 Standorten weltweit produziert das Unternehmen eine breite Palette von Kunststoffprodukten (insbesondere Folien) und stellt Services für verschiedene Märkte und Anwendungen bereit – von Komponenten für Transfusions-Sets, Oberflächen von Möbeln und Fensterprofilen oder Fassadenverkleidungen bis hin zur Auskleidung von Schwimmbädern.

Durch den Beitritt von Floorify, Kneho-Lacke und Renolit verfügt der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e. V. nun über 29 ordentliche Mitglieder (Hersteller von MMF-Bodenbelägen oder ihre europäischen Vertretungen), 31 außerordentliche Mitglieder (Zulieferunternehmen) und drei fördernde Mitglieder (wissenschaftliche Institute). 

Foto: Floorify

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 10. März 2022, 09:55 Uhr
MMFA

Mitglieder verzeichnen Wachstum von 32 Prozent

Die weltweiten Absatzzahlen der Mitglieder des Verbandes der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e. V. (MMFA) zeigen in allen Kategorien ein Wachstum von insgesamt 27 Prozent im Jahr 2021... weiter

Dienstag, 28. September 2021, 08:09 Uhr
MMFA

Bodenbeläge für die Opfer der Flutkatastrophe

Die Mitglieder des Verbands der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e. V. (MMFA) engagieren sich für das Projekt „Fluthilfe“, um die Renovierung der am stärksten von den Überschwemmungen heimge... weiter

Dienstag, 20. Juli 2021, 08:11 Uhr
MMFA

Circular Plastics Alliance beigetreten

Der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge (MMFA) schließt sich der Circular Plastics Alliance an, um dessen Ambitionen für eine zirkulare Kunststoffwirtschaft zu unterstützen. Ziel d... weiter

Dienstag, 06. April 2021, 15:58 Uhr
MMFA

Swiss Krono ist neues Verbands-Mitglied

Der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge (MMFA) begrüßt das Schweizer Unternehmen Swiss Krono als neues ordentliches Mitglied. Matthias Windmöller (Windmöller), Präsident des MMFA, f... weiter

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 09:05 Uhr
MMFA

Trendprognose für 2021

Den Renovierungsboom sehen die Mitglieder im MMFA (Verband für mehrschichtig modulare Fußbodenbeläge) 2021 als treibende Kraft, denn Home Office wird bleiben und „Heimbüros“ werden professionell... weiter

Montag, 18. Mai 2020, 10:05 Uhr
MMFA

Erneuter Mitglieder-Zuwachs

Weitere Akteure heißt der MMFA, Verband der mehrschichtig modulare Fußbodenbeläge, in seinem Netzwerk willkommen. Flooring Industries Ltd. ist dem Verband als außerordentliches Mitglied, und Ser... weiter

Montag, 26. August 2019, 15:10 Uhr
MMFA

IVC Group ist neues Mitglied

Die 1997 im belgischen Avelgem gegründete IVC Group ist nach eigenem Bekunden der größte europäische Produzent von Luxury Vinyl Tiles (LVT), dazu kommen Vinylböden als Bahnenware und Teppichböde... weiter

Freitag, 08. März 2019, 14:45 Uhr
MMFA

Auch Tarkett ist jetzt wieder Mitglied

Der MMFA – Verband der Mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e.V. (Bielefeld) freut sich über weitere Verstärkung: Tarkett France und der portugiesische Hersteller Corkart Industria De Cortiças ... weiter

Montag, 05. November 2018, 13:40 Uhr
MMFA

Multilayer-Böden können auch „öko“

Immer mehr Hersteller von Multilayer-Böden setzen auf ökologische Fertigungsprozesse und biobasierte Produktrezepturen. Mit Stichworten wie „ohne gesundheitsgefährdende Weichmacher, frei von Sch... weiter

Montag, 03. September 2018, 15:30 Uhr
MMFA

Innovationstempo wirkt sich auf Normen aus

Die Vielzahl der Innovationen bei den Multilayer-Böden beflügeln den Markt und verändern Betrachtungsweisen. Neue Antworten auf bekannte Markterfordernisse zwingen dazu, Standards zu aktualisiere... weiter

Dienstag, 08. Mai 2018, 11:45 Uhr
MMFA

Carl Ruland neu in den Vorstand gewählt

Rund 80 Teilnehmer informierten sich bei der Mitgliedertagung des MMFA – Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e.V. – über die neuesten Branchenentwicklungen und zum Stand der laufen... weiter

Dienstag, 30. Januar 2018, 08:30 Uhr
MMFA

Expansion durch Innovation

Mit hohem Tempo schreitet die Produktentwicklung im Multilayer-Fußboden-Segment voran. Durch die wachsende Auswahl an Werkstoffen und Aufbauformen wird der Markt für MMF-Produkte immer vielfältiger... weiter

Montag, 27. März 2017, 14:30 Uhr
MMFA

Falquon als Hersteller neu dabei

Der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge (MMFA) in Bielefeld wächst: Der Fußbodenhersteller Falquon ist als ordentliches Mitglied beigetreten, neu als außerordentliche Mitglieder hi... weiter

Freitag, 04. November 2016, 08:55 Uhr
MMFA

Branchennetzwerk um drei Mitglieder verstärkt

Der MMFA - Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e.V. aus Bielefeld  freut sich über weitere Akteure in seinem Netzwerk: Die Designflooring GmbH und der Fußbodenhersteller James Hal... weiter

Mittwoch, 24. September 2014, 09:05 Uhr
MMFA

Erfolgreicher Branchen-Workshop in Köln

Gut besucht war das erste Fortbildungs-Seminar 'Mehrschichtig modulare Fußbodenbeläge - Die Zukunft aller Bodenbeläge?' des MMFA – Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge in Köln. Fast 8... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos