Dienstag, 20. September 2022, 11:24 Uhr
Montana

Walala x Montana feiern 40 Jahre Farbe

in diesem Jahr begeht das dänische Familienunternehmen Montana Furniture bereits sein 40-jähriges Bestehen. Zur Feier einer umfangreichen Farbpalette, die sich fortwährend verändert, präsentiert Montana in Zusammenarbeit mit der bekannten Künstlerin und Designerin Camille Walala die eindrucksvolle Umgestaltung ihres Werks im dänischen Haarby auf der Insel Fünen – und setzt das kleine, beschauliche Dorf damit auf die Landkarte der Kreativität.

Die in London lebende französische Künstlerin und Designerin Camille Walala ist die Gründerin des Studio Walala. Sie ist bekannt für ihre ehrgeizigen, umfangreichen und farbexplosiven Interventionen im öffentlichen Raum, bei denen sie triste Landschaften und Gebäude in beeindruckende, von der Memphis-Stilrichtung inspirierte Farbmuster verwandelt. Ihre Arbeit umfasst majestätische Wandbilder, immersive 3D-Installationen, Straßenkunst, Inneneinrichtungen und Bühnenbilder für Marken wie Lego, das mauritische Hotel Salt of Palmar und das London Design Festival.

Das Walala-Projekt entsteht in Zusammenarbeit mit dem niederländischen multinationalen Lack- und Beschichtungsunternehmen AkzoNobel. Montana Furniture ist über die ganzen 40 Jahre Partner von AkzoNobel in Bezug auf seine Farbpalette.


"Es war mir eine große Ehre, ein Design für das 40-jährige Bestehen von Montana zu entwerfen. [...] Ich habe mich von den ikonischen modularen Formen inspirieren lassen, und es war sowohl eine Freude als auch eine Herausforderung, mit der von Margrethe Odgaard entwickelten Farbpalette von Montana zu arbeiten", sagt Camille Walala.


„Unser neuer Slogan lautet "Let's create playful spaces". Wir wollen die Welt dazu ermutigen, mehr Farbe zu verwenden – doch das können wir nicht tun, ohne selbst mit gutem Beispiel voranzugehen.
Daher mussten wir unsere eher langweilig aussehende Fabrik in ein farbenfrohes Statement verwandeln – so farbenfroh und verspielt wie die Möbel, die wir dort herstellen
“, ergänzt Joakim Lassen, CEO & Sohn des verstorbenen Gründers Peter Lassen.


Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 09. Februar 2022, 12:27 Uhr
Montana

Stuhlserie aus recyceltem Kunststoff

Mit der Stuhlserie „Marée“, die Jens Martin Skibsted entworfen hat, erweitert die Montana sein Portfolio. Die Sitzfläche des Newcomers besteht zu 100 % aus recyceltem Kunststoff und ist in acht k... weiter

Donnerstag, 22. August 2019, 16:30 Uhr
Montana

Peter J. Lassen mit 88 Jahren verstorben

Trauer nicht nur in der Möbelbranche Dänemarks: Der Designer, Gründer und Visionär der dänischen Möbelmarke Montana, Peter J. Lassen ist tot. Nach kurzer Krankheit starb er am vergangenen Donne... weiter

Freitag, 26. Juli 2019, 15:00 Uhr
Montana

Showroom in poetischen Farben

Montana hat seinen Showroom in Kopenhagen neu gestaltet, um die Möglichkeiten zum Mischen und Kombinieren der neuen poetischen Farben zum Ausdruck zu bringen und ein breites Spektrum an Ambiente ... weiter

Freitag, 16. Juni 2017, 11:00 Uhr
Montana

Kopenhagen-Showroom im Stil der 50er Jahre

Während '3daysofdesign'-Events, das vom 1. bis 3. Juni in Kopenhagen stattfand, eröffnete Montana einen farbgewaltigen Showroom in der Bredgade 76 mit zwölf Räumen, die sich auf den Wohnbereich u... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos