News huge ice breaker amethyst level set medium concrete  nd
Donnerstag, 13. Januar 2022, 13:05 Uhr
Interface

Startet mit eigenem Podcast ins neue Jahr

Was macht einen positiven Raum aus? Ist es die Wirkung auf das Wohlbefinden des Menschen? Oder sind es nachhaltige Produkte, welche die Umwelt nicht belasten? Diesen und ähnlichen Fragen widmet sich der neue Podcast von Interface, dem globalen Hersteller von CO2-neutralen modularen Bodenbelägen. Moderiert werden die einzelnen Folgen von Tanja Künstler, Concept Designerin bei Interface, die mit ihren Gästen Themen wie Human Centered Design und Nachhaltigkeit adressiert.

Zum Start am 12. Januar veröffentlicht Interface gleich drei der rund 30-minütigen Folgen auf einmal. Unter anderem spricht Tanja Künstler mit Susanne Busshart, Expertin und Strategin für Digitale Transformation, Future Workplace und Changemanagement, über Raumgestaltung mit dem Menschen im Mittelpunkt und das Zusammenspiel von Produkten, Menschen und nachhaltiger Innenraumgestaltung. Da der Mensch die meiste Zeit des Lebens in Innenräumen verbringt, ist es immens wichtig, dass diese eine positive Wirkung auf Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit ausüben. Denn aus evolutionärer Sicht gehört der Mensch in die Natur. Durch den Wandel in der Arbeitswelt sind neue Ansätze von Unternehmen und Interior Designern gefragt. Sie müssen die Bedürfnisse der Menschen mit der Verantwortung für das Klima verbinden, um zeitgemäße Arbeitswelten zu schaffen.

Die Verantwortung des Gebäudesektors für einen gesünderen Planeten und die Möglichkeiten der Branche zur Bewältigung der Klimakrise beizutragen, sind Themen der zweiten Folge. Zu Gast ist Christian Serrer, Student und zusammen mit David Nelles Autor von zwei Bestseller-Büchern zum Klimawandel. Er spricht über Lösungsansätze aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie die Verantwortung der Politik. Konkrete Beispiele für nachhaltiges Bauen stellt Interface in der dritten Folge vor: die Vattenfall Deutschlandzentrale in Berlin sowie die geplante Hamburger Zentrale in der HafenCity. Zusammen mit Ralf Dassau, Projektleiter Workplacedesign und Changemanagement, erörtert Tanja Künstler das moderne und klimafreundliche Konzept der Innenraumgestaltung.

„Mit unserem neuen Podcast-Format zur Bedeutung positiver Räume wollen wir informieren und inspirieren“, so Anne Salditt, Marketing Director Central Europe bei Interface. „Wir spannen einen weiten Bogen über Human Centered Design zu klimafreundlicher Innenraumgestaltung, so dass wir sehr vielfältige Themen behandeln können. Dabei freuen wir uns auf interessante Einblicke und Meinungen von Gästen und Experten aus der Baubranche und darüber hinaus.“

Bis Ende des Jahres sind fünfzehn Folgen im Abstand von etwa vier Wochen vorgesehen. Zu den ersten drei Folgen geht es hier.

 


Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 15. Juli 2021, 12:41 Uhr
Interface

Gewinner der DGNB Sustainability Challenge

Anlässlich ihres Tags der Nachhaltigkeit hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) am Donnerstag, 1. Juli den Preisträger der diesjährigen DGNB Sustainability Challenge 2021 be... weiter

Montag, 10. Mai 2021, 10:03 Uhr
Interface

Neues Referenzbuch und weitere Webinare

Aufgepasst: Interface, Hersteller von Teppichfliesen, LVT und "Nora"-Kautschukböden, lädt erneut zu inspirierenden Webinaren ein. Am 11. und 20. Mai geht es jeweils um 11 Uhr um "Biophilic Design i... weiter

Donnerstag, 23. Juli 2020, 09:15 Uhr
Interface

LVTs jetzt mit 39 % Recycling-Material

Nachhaltigkeit ist für das Bodenbelagsunternehmen Interface seit 25 Jahren mehr als nur ein Wort – sie ist eine Bestimmung. Ein neues Ziel hat der weltweit tätige Hersteller und Nachhaltigkeitsp... weiter

Dienstag, 20. August 2019, 09:55 Uhr
Interface

Relaunch der Homepage

Bessere Übersichtlichkeit und höhere Benutzerfreundlichkeit durch Refresh: Die Interface-Homepage erstrahlt in neuem Glanz. Mit überarbeiteter Navigation, klaren Strukturen und intuitiver Bedienun... weiter

Freitag, 03. August 2018, 12:10 Uhr
Interface

Fortschritte in Richtung "Mission Zero"

Das Ziel des 1994 ausgegebenen Nachhaltigkeitsziel „Mission Zero“ für 2020 hat Interface fest im Blick. So konnte der Hersteller von modularen Bodenbelägen laut aktueller US-Untersuchung EcoMetr... weiter

Donnerstag, 14. Juni 2018, 16:05 Uhr
Interface

Übernimmt Nora Systems

Nora Systems gab heute bekannt, dass Interface, Inc. mit Sitz in Atlanta, Georgia (USA) einen definitiven Kaufvertrag mit ICG (Intermediate Capital Group) und dem Nora Systems Management zur Über... weiter

Freitag, 27. Oktober 2017, 12:00 Uhr
Interface

CO2-negativer Rücken für Teppichfliesen

Mit 'CircuitBac Green' präsentiert Interface, Spezialist für modularen Bodenbelag, einen neuen leistungsstarken Rücken für Teppichfliesen. Das Backing besteht aus CO2-negativen Bio-Kunststoffen s... weiter

Montag, 03. Juni 2013, 16:11 Uhr
Interface

Erster Showroom in Deutschland eröffnet

Interface, einer der weltweit führenden Teppichfliesen-Hersteller, hat am 29. Mai seinen ersten Deutschland-Showroom in Hamburg eröffnet. In entspannter Lounge-Atmosphäre konnten Branchengäste glei... weiter

Donnerstag, 24. November 2016, 16:00 Uhr
Interface

Arbeiten im Mies van der Rohe Business Park

Interface tritt ein historisches Erbe an: Am 17. November eröffnete der Hersteller von textilem, modularem Bodenbelag, in der Textilstadt Krefeld seinen neuen Deutschlandsitz in Ludwig Mies van der... weiter

Montag, 19. September 2016, 15:00 Uhr
Interface

Nominiert für Nachhaltigkeitspreis

Interface, (nach eigenen Angaben) weltweit führender Hersteller für textile modulare Bodenbeläge, ist mit Interface Europe in der Kategorie mittelgroße Unternehmen unter den fünf Finalisten des Deu... weiter

Donnerstag, 19. Februar 2015, 08:30 Uhr
Interface

Rob Boogaard ist jetzt CEO

Rob Boogaard, bisher kommissarischer Präsident von Interface EMEA, wurde zum CEO von Interface für Europa, den Nahen Osten und Afrika berufen. Er leitet das Unternehmen seit dem gesundheitlich bedi... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos