News huge leoluebke gg reuter
Donnerstag, 25. November 2021, 10:42 Uhr
Cor

Sieg gegen Reuter auch vor dem Bundesgerichtshof

Der Schlusspunkt mehrerer seit 2016 zwischen Cor und Reuter ausgefochtener Rechtsstreite: Der Kartellsenat am Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat jetzt im Rechtsstreit zwischen Cor und dem Onlinehändler Reuter das Revisionsbegehren von Reuter zurückgewiesen. Zuvor hatte Cor auch schon mehrere Verfahren in dieser Sache sowohl vor dem Bundeskartellamt als auch den Landgerichten in Köln und Dortmund sowie den Oberlandesgerichten in Köln und Düsseldorf gewonnen (arcade berichtete).

"Damit ist Reuter unter anderem mit seiner Forderung nach Schadensersatz in Millionenhöhe gescheitert. Zudem ist klargestellt, dass eine von Cor gegenüber Reuter im Jahr 2015 ausgesprochene Kündigung rechtswirksam ist und dass Reuter keinen Belieferungsanspruch gegen Cor erzwingen kann. Das Vertriebssystem an sich und die Vertriebsarbeit von Cor wurden nicht beanstandet", heißt es in einer Mitteilung von Cor-Anwalt Markus Nessler.

Auslöser des Rechtsstreites war eine in 2015 von Cor ausgesprochene ordentliche Kündigung der Lieferbeziehung. Zunächst hatte das Landgericht Dortmund die von Reuter geltend gemachten Ansprüche als unbegründet abgewiesen und bestätigt, dass die Kündigung seitens Cor rechtskonform erfolgte. Zudem stellten die Richter fest, dass Reuter nach Ablauf der Kündigungsfrist kein Anspruch auf Weiterbelieferung hat und dann auch keine Schäden wegen der Nichtbelieferung geltend machen kann.

Im anschließenden Berufungsverfahren vor dem OLG Düsseldorf scheiterte Reuter ebenfalls. Der 1. Kartellsenat des OLG Düsseldorf stellte zudem unmißverständlich klar, dass Reuter gegen Cor schon dem Grunde nach unter keinem rechtlichen Gesichtspunkt ein Schadensersatzanspruch zusteht. Eine Revision wurde nicht zugelassen. Gegen diese Entscheidung legte Reuter schließlich eine Nichtzulassungsbeschwerde vor den BGH ein, die nun auch zurückgewiesen wurde. Damit hat Cor auch vor dem Bundesgerichtshof gewonnen.

"Cor setzt auf einen qualitäts- und leistungsorientierten Markenvertrieb, dessen Vertriebssteuerung und Markenführung in diesem Rechtsstreit mehrfach auf Herz und Nieren geprüft wurden. Cor hat diese Prüfung bestanden. Und es ist ein wichtiges Signal, dass sich auch ein mittelständischer Premium-Markenhersteller gegen einen markt- und nachfragemächtigen Onlinehändler erfolgreich zur Wehr setzen kann", betont Leo Lübke (Foto), geschäftsführender Gesellschafter von Cor Sitzmöbel.



Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 11. Januar 2021, 10:00 Uhr
Cor

Höchster Auftragseingang seit Gründung

Für Cor war das Corona-Jahr 2020 turbulent, endete aber mit einem echten Happy End: 42 Mio. Euro Gesamtumsatz bedeuten ein Plus um zwei Prozent und damit einen Rekord nach der Berg- und Talfahr... weiter

Freitag, 14. August 2020, 13:30 Uhr
Cor

Markenbotschafter in Print-Form

Print bleibt auch im Zeitalter digitaler Medien, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung ein geschätzter Markenbotschafter und eine wichtige Informationsquelle - zumindest wenn es so informativ u... weiter

Donnerstag, 28. Mai 2020, 12:15 Uhr
Cor

Studioeröffnung in Berlin

Corona-bedingt ohne Grand Opening hat Cor gemeinsam mit der Cramer Gruppe das erste Cor Studio in der City West eröffnet Prominent gelegen in der Grolmanstraße/Ecke Ku’damm erstreckt sich das zwe... weiter

Freitag, 21. Juni 2019, 10:00 Uhr
Cor

Die neuen Kataloge sind da

Lookbooks für die Markenwelt und Inspiration zum Wohnen mit Möbeln von Cor - die neuen Kataloge 2019-20 sind da. Nach glanzvollen Premieren in Köln und Mailand präsentieren sich Modellneuheit... weiter

Dienstag, 09. April 2019, 09:00 Uhr
Cor

Neuheiten-Präsentation in Brera

Auch Cor inszeniert zur Milan Design Week vom 9. bis 14. April neue Entwürfe internationaler Designer aus der Schweiz, Deutschland und Italien. Die exklusiv im Cor Salon vorgestellte Kollektion ... weiter

Freitag, 07. September 2018, 11:30 Uhr
Cor

Am Sonntag besteht das Markenhaus zehn Jahre

Am Sonntag, 9. September, feiert das Markenhaus in Rheda-Wiedenbrück, ein Hotspot für modernes Möbeldesign, zehnjähriges Bestehen. Cor betreibt es seit November 2015 exklusiv: mit einem Showroom ... weiter

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:45 Uhr
Cor

Ethische Verpflichtung

RAL-UZ 117 ist das „kategorische Kennzeichen“ für Polstermöbel, die nach einem strengen Prüfverfahren das Umweltzeichen ‘Blauer Engel’ führen dürfen. Seit fast vierzig Jahren ermöglicht es Verbrauc... weiter

Montag, 04. Dezember 2017, 08:30 Uhr
Cor

Bestenehrung für junge Frauen im Handwerk

Franziska Heil (22) und Rebekka Romer (21) werden am 4. Dezember bei der DIHK Bestenehrung in Berlin als bundesweit beste Polsterin und Polster- und Dekorationsnäherin ausgezeichnet. Beide wurden i... weiter

Dienstag, 11. Juli 2017, 08:30 Uhr
Cor

Stille Beisitzer des G20-Gipfels

Die Randale draußen prägte den G20-Gipfel, doch um Lösungen für drängende Probleme der Erde wurde im Plenarsaal auf dem Gelände Hamburg Messe gerungen. Dabei saßen die Politiker auf 'Jalis'-Stühle... weiter

Montag, 14. Oktober 2013, 15:50 Uhr
Cor

Auszubildende mit Spitzenleistungen

Bestnoten erzielten die Cor-Auszubildenden bei den Prüfungen der IHK-Bielefeld. Mit 'sehr gut' bestanden Sebastian Vogt (23) und Jonas Summann (23) ihre Ausbildung zum Polsterer. Während Sebastian ... weiter

Montag, 04. Juli 2016, 15:10 Uhr
Cor

Mit eigener Ausstellung im Stilwerk Dortmund

Ästhetisch, in höchster Fertigungsqualität und Made in Germany: So werden seit 1954 Tische, Stühle, Sessel und Sofas des deutschen Traditionsunternehmens Cor hergestellt. Die Premium-Marke richtet ... weiter

Mittwoch, 11. Mai 2016, 11:23 Uhr
Cor

Frischekick in der Markenkommunikation

Interaktive Inspirationen für ein neues Wohngefühl vermittelt der neue Webauftritt von Cor. Das ansprechende Screendesign, klare Typografien und stimmungsvolle Wohnwelten sollen nicht nur Couchsurf... weiter

Dienstag, 10. Mai 2016, 11:25 Uhr
Cor

Internationale Erfolge im Objektbereich

Cor-Möbel sind weltweit gefragt. Nach Dublin und Chicago wird jetzt auch der Standort New York für den US-Konzern Google ausgestattet. Dafür werden gemäß des Anforderungsprofils des internationalen... weiter

Donnerstag, 04. Februar 2016, 15:40 Uhr
Cor

Kontert die Reuter-Attacke

Nachdem Reuter.de ankündigte, eine Millionenklage gegen Cor zu prüfen, kontert Cor jetzt cool. 'Im August 2012 hat die Cor Sitzmöbel Helmut Lübke GmbH & Co. KG mit der Reuter Holding GmbH &... weiter

Dienstag, 15. Dezember 2015, 12:20 Uhr
Cor

2015 besonders im Objektbereich erfolgreich

Wirtschaftlich war 2015 ein 'sehr, sehr gutes Jahr', so Cor-Geschäftsführer Leo Lübke auf der Pressekonferenz im neuen Marken-Haus in Rheda-Wiedenbrück am 11. Dezember. Der Umsatz konnte von 35,2 M... weiter

Montag, 19. Oktober 2015, 11:00 Uhr
Cor

Objekt-Geschäft erfolgreich angekurbelt

Gleich vier Mal sind Objektmöbel von Cor für den Best-of-year (BOY) Award des US Magazins Interior Design nominiert – ein Erfolg, der die wachsende internationale Präsenz im Contract-Segment deutli... weiter

Dienstag, 17. Februar 2015, 11:15 Uhr
Cor

'Plagiarius' für eine dreiste 'Conseta'-Kopie

Das Geschäft mit Plagiaten und Fälschungen boomt - auch dank viel zu geringer Strafen. Leichtgläubige Schnäppchenjäger und das Internet ermöglichen den Fälschern milliardenschwere Gewinne. Die Schä... weiter

Montag, 22. Dezember 2014, 09:05 Uhr
Cor

Hermann-Josef Pöhls ist neuer Produktionsleiter

Für Karlheinz Schmeisser, der sich Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet, wird Hermann-Josef Pöhls neuer Technischer Leiter bei Cor. Dem 55-Jährigen kommen seine langjährigen Berufserfahru... weiter

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:50 Uhr
Cor

12 Prozent Umsatzwachstum

Mit einem Umsatzplus von 12 Prozent beendet Cor sein Jubiläumsjahr. Die am 17. Dezember 1954 gegründete Sitzmöbelmanufaktur erwartet einen Gesamtumsatz von 35,2 Mio. Euro. Während der Designklassik... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos