News_huge_vub_bpk_2021_1_
Donnerstag, 18. Februar 2021, 13:00 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatz trotz Pandemie nur noch 3,9 % unter Vorjahr

Herausforderndes Jahr: Der Villeroy & Boch-Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz in Höhe von 800,9 Mio. Euro und lag aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der Corona-Pandemie um 32,4 Mio. Euro bzw. 3,9 Prozent unter Vorjahr. Währungsbereinigt entspricht dies einem Umsatzrückgang von 3,2 Prozent. Vor allem das zweite Quartal war mit einem Umsatzrückgang von 19 Prozent sehr stark von der Pandemie betroffen. „Aufgrund des umsatzstarken zweiten Halbjahres konnten wir den Umsatzrückstand des ersten Halbjahres von -13,4 Prozent auf -3,9 Prozent vermindern“, sagte der Vorstandsvorsitzende Frank Göhring während der Bilanzpressekonferenz.

Das operative EBIT lag mit 49,7 Mio. Euro aufgrund eines umsatzstarken zweiten Halbjahres und eines strikten Kostenmanagements auf Vorjahresniveau (49,5 Mio. Euro). Das Konzernergebnis des Vorjahres (79,4 Mio. Euro) beinhaltet den Sonderertrag eines Immobilienverkaufs
 in Luxemburg. Die Differenz zwischen dem Ergebnis des Geschäftsjahres 2020 in Höhe von 22,9 Mio. Euro und dem Vorjahresergebnis ist hauptsächlich auf diesen Sonderertrag zurückzuführen.

Die einzelnen Unternehmensbereiche entwickelten sich zwar unterschiedlich, aber beide Bereiche konnten die Umsatzverluste in der ersten Jahreshälfte größtenteils wieder Wett machen. Der Unternehmensbereich Tischkultur hat erzielte einen Umsatz in Höhe von 259,2 Mio.Euro und lag damit um 17,3 Mio. Euro bzw. 6,3 Prozent unter Vorjahr (kursbereinigt: -5,9 %). Auch für dieses Segment verlief die zweite Jahreshälfte sehr positiv. So konnte der Umsatzrückstand des ersten Halbjahres (-21,7 %), bedingt durch die weltweiten Schließungen der Einzelhandelsgeschäfte aufgrund des Lockdowns, auf -6,3 Prozent reduziert werden. Größter Wachstumstreiber waren die E-Commerce-Aktivitäten (+46,6 %) in nahezu allen relevanten Märkten. Dabei zahlte sich die Fokussierung auf diesen wachsenden Kanal, verbunden mit erhöhten Investitionen in Personal, IT-Strukturen und Logistik, sowie einer damit einhergehenden gesteigerten Professionalität deutlich aus. Über alle Regionen hinweg lag der Anteil der E-Commerce-Aktivitäten am Tischkultur-Gesamtumsatz bei 30,6 Prozent (Vorjahr: 19,6 %).

Der Unternehmensbereich Bad und Wellness erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz in Höhe von 539,1 Mio. € und lag damit um 14,9 Mio. Euro bzw. um 2,7 Prozent unter Vorjahr. Dabei ist es gelungen, den Umsatzrückstand des ersten Halbjahres (-9,7 Prozent) aufgrund der guten Umsatzentwicklung des zweiten Halbjahres aufzuholen und in einigen Ländern wie z. B. in Schweden (9,6 %) und Deutschland (8,1 %) sogar zu steigern. Die positive Umsatzentwicklung in Deutschland war insbesondere auf das starke Wachstum im traditionellen Großhandel (+7,6 %) sowie auf das E-Commerce-Geschäft (+31,3 %) zurückzuführen. Hierbei profitierten beide Kanäle von einer Pandemiebedingten Sonderkonjunktur und dem Trend zur Hausrenovierung.

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen der Hauptversammlung am 26. März vor, den Bilanzgewinn der Villeroy & Boch AG zur Ausschüttung einer Dividende von 0,55 Euro für die Vorzugs-Stückaktie sowie 0,50 Euro für die Stamm-Stückaktie zu verwenden.

Die Aussichten für 2021 sind nicht schlecht. Denn der Auftragsbestand im Villeroy & Boch-Konzern zum 31. Dezember 2020 hat sich im Vorjahresvergleich mehr als verdoppelt (von 44,8 Mio. Euro auf 100,8 Mio. Euro). Auf den Unternehmensbereich Bad und Wellness entfielen 85,1 Mio. Euro (Vorjahr: 35,3 Mio. €) und auf den Unternehmensbereich Tischkultur 15,7 Mio. Euro (Vorjahr: 9,5 Mio. €). Die Prognose für das Gesamtjahr 2021 basiert darauf, dass sich die Weltwirtschaft trotz des Dämpfers zum Jahresauftakt deutlich und spürbar erholt. Auf Grundlage dieser positiven Markteinschätzung mit einer Reihe stützender Faktoren strebt der Konzern im Geschäftsjahr 2021 eine Rückkehr auf den Wachstumspfad mit einer Steigerung des Konzernumsatzes um 3 bis 5  Prozent an. Für das operative EBIT wird im Jahr 2021 eine Verbesserung um voraussichtlich 5 bis 10 Prozent erwartet. Damit würde bereits im laufenden Jahr das Niveau von 2019 sowohl im Umsatz als auch im Ergebnis überschritten werden.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 22. April 2021, 10:51 Uhr
Villeroy & Boch

Sehr guter Start ins Jahr 2021

Sehr gute Geschäftsentwicklung im 1. Quartal: Villeroy & Boch-Konzern konnte in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatz in Höhe von 223,3 Mio. Euro (inkl. Lizenzerlöse) erzielen und lag... weiter

Freitag, 11. Dezember 2020, 09:45 Uhr
Villeroy & Boch

Corona-Prämie für die Mitarbeiter

Als Dankeschön für das Engagement und den besonderen Einsatz in diesem sehr herausfordernden Jahr belohnt Villeroy & Boch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Prämie.„Die verga... weiter

Dienstag, 27. Oktober 2020, 08:55 Uhr
Villeroy & Boch

Starkes Umsatzwachstum im 3. Quartal

Villeroy & Boch holt beim Umsatz wieder auf: Mit Erlösen in Höhe von 208 Mio. Euro hat die Villeroy & Boch AG das 3. Quartal abgeschlossen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum (194,7 Mio... weiter

Montag, 23. März 2020, 15:00 Uhr
Villeroy & Boch

Beschließt weitere Maßnahmen

Weitere Maßnahmen beschlossen: Die Villeroy & Boch AG reagiert auf die sich zuspitzende COVID-19-Pandemie und die in diesem Zuge getroffenen behördlichen Maßnahmen. Nachdem die administrativen ... weiter

Donnerstag, 06. Februar 2020, 14:15 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatzeinbrüche im Bereich Bad

Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte Villeroy & Boch einen Konzernumsatz in Höhe von 833,3 Mio. Euro und lag damit im zum Halbjahr 2019 angepassten Zielkorridor. Im Vorjahresvergleich ging de... weiter

Dienstag, 27. August 2019, 14:15 Uhr
Villeroy & Boch

Natur trifft Kunst – auf der Cersaie

Rund 840 Aussteller auf einer Fläche von 161.000 qm, über 112.000 Besucher, davon etwa die Hälfte aus dem Ausland: Vom 23. bis 27. September 2019 findet in Bologna die internationale Fachmesse für ... weiter

Mittwoch, 03. Juli 2019, 12:00 Uhr
Villeroy & Boch

Ab Herbst 2019 mit Küchen

Villeroy & Boch baut sein Produktportfolio im Bereich Wohnen und Küche mit einem eigenen Küchenmöbelprogramm weiter aus. Ende Juni wurde die Lizenzvereinbarung mit dem renommierten Hersteller S... weiter

Mittwoch, 13. März 2019, 15:02 Uhr
Villeroy & Boch

Kooperiert mit Center Parcs

Villeroy & Boch steht für herausragendes Design und beste Funktionalität. Center Parcs für Gemütlichkeit und unbeschwerten Urlaub in der Natur. Eine perfekte Ergänzung, finden die beiden Kon... weiter

Montag, 13. August 2018, 14:40 Uhr
Villeroy & Boch

Skulpturale Lichtobjekte

Neue Produktideen zu entwickeln und gleichzeitig den künstlerischen Nachwuchs zu fördern: Das ist die Idee der Sommerakademie „Future Lights in Ceramics“ von Villeroy & Boch. „What’s inside ... weiter

Freitag, 20. Juli 2018, 12:15 Uhr
Villeroy & Boch

Gute Zahlen zum 1. Halbjahr 2018

Die erste Jahreshälfte für Villeroy & Boch lief gut: Der Konzern konnte seinen Umsatz im Vorjahresvergelich um 3,5 Prozent auf 416,6 Mio. Euro steigern. Auf kursbereinigter Basis entspric... weiter

Donnerstag, 27. Juli 2017, 11:30 Uhr
Villeroy & Boch

Per Online-Planer zum Wunschbad

Damit das Badezimmer Ort der Erholung und Entspannung sein kann, muss jedes Detail stimmen. Mit dem Online-Planer von Villeroy & Boch hat jeder die Möglichkeit, das eigene Traumbad zu gestalten... weiter

Donnerstag, 19. Januar 2017, 12:00 Uhr
Villeroy & Boch

Viel Neues zur ISH

Mit Neuheiten im Premiumbereich, Materialinnovationen bei erfolgreichen Serien und intelligenten Konzepten und Services, die auf die speziellen Anforderungen der Marktpartner aus Handel und Handwer... weiter

Dienstag, 27. Dezember 2016, 15:00 Uhr
Villeroy & Boch

Seminarprogramm für die SHK-Branche

Um Handel und Handwerk der SHK-Branche noch besser zu unterstützen, hat Villeroy & Boch seine Global Academy weiterentwickelt und das Seminarprogramm 2017/2018 neu aufgestellt. So präsenti... weiter

Montag, 14. September 2015, 09:02 Uhr
Villeroy & Boch

Architektur-Kongress East Meets West

Internationale Architekten, Innenarchitekten und Planer aus Europa, Asien und Amerika diskutieren am 24. September 2015 auf dem Kongress 'East Meets West' bei Villeroy & Boch in Mettlach über die Z... weiter

Dienstag, 03. September 2013, 11:30 Uhr
Villeroy & Boch

Projekt mit der Hochschule Coburg

Nachdem 2012 im Rahmen der Zusammenarbeit mit Villeroy & Boch Konzepte für acht qm große Bäder entwickelt worden waren, beschäftigten sich zwölf Studenten des sechsten Semesters Integriertes Produk... weiter

Montag, 24. Oktober 2016, 08:30 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatz und Ergebnis gesteigert

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2016 konnte der Villeroy & Boch-Konzern seinen Umsatz im Vorjahresvergleich um 2,8 % auf 594,7 Mio. Euro steigern. Auf konstanter Kursbasis, d. h.... weiter

Dienstag, 06. September 2016, 15:19 Uhr
Villeroy & Boch

Bathroom Poetry mit Oliver Schweizer

Endspurt bei 'Bathroom Poetry 2016' von Villeroy & Boch: Nach der Deutsch-Dänin Gesa Hansen, die Farbe auf die filigranen ‘Artis’-Waschtische zauberte, und den beiden Villeroy & Boch-Designern Chri... weiter

Freitag, 24. Juni 2016, 10:40 Uhr
Villeroy & Boch

Mischt mit in Hensslers Küche

Neue Eventlocation und Kochschule mit Elbblick: Hensslers Küche vom bekannten TV-Koch Steffen Henssler. Mitmachen und Selbermachen lautet hier die Devise. Denn der Gast lässt sich nicht nur bekoche... weiter

Montag, 25. April 2016, 12:05 Uhr
Villeroy & Boch

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2016 hat der Villeroy & Boch-Konzern seinen Umsatz im Vorjahresvergleich um 1,6 % auf 198,4 Mio. Euro gesteigert. Der Umsatz auf dem deutschen Heimat... weiter

Mittwoch, 23. März 2016, 12:59 Uhr
Villeroy & Boch

Virtuelle Badplanung

Villeroy & Boch geht bei der Badplanung neue Wege - mit digitalen Technologien zum Anfassen. Als erster Hersteller in der Sanitärbranche bietet das Unternehmen eine Virtual-Reality-Brille, mit der ... weiter

Mittwoch, 17. Februar 2016, 10:00 Uhr
Villeroy & Boch

Stärkstes Umsatzwachstum seit 2009

Der Villeroy-&-Boch-Konzern hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2015 um 4,9 % bzw. 37,5 Mio. Euro auf 803,8 Mio. Euro gesteigert und damit sein stärkstes Umsatzwachstum seit der Wirtschaftskrise im ... weiter

Mittwoch, 13. Januar 2016, 09:00 Uhr
Villeroy & Boch

Hochzeitsgeschenke leicht gemacht

Frühling und Sommer sind traditionell die Zeiten, in denen viel geheiratet wird. Wer jetzt schon mit den Planungen und Vorbereitungen beginnt, kann dem großen Ereignis gelassen entgegen sehen. So k... weiter

Dienstag, 20. Oktober 2015, 11:20 Uhr
Villeroy & Boch

Bis Ende September 3,5 % mehr Umsatz

Drei erfolgreiche Quartale liegen hinter Villeroy & Boch. Der Konzern konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2015 seinen Nettoumsatz um 3,5 % auf 578,4 Mio. Euro steigern (auf konsta... weiter

Donnerstag, 01. Oktober 2015, 13:00 Uhr
Villeroy & Boch

Interkultureller Austausch

'East Meets West' war das Motto des internationalen Architekturkongresses am 24. September 2015 bei Villeroy & Boch in Mettlach. Architekten, Innenarchitekten und Planer aus Europa, Asien und Ameri... weiter

Donnerstag, 23. Juli 2015, 15:58 Uhr
Villeroy & Boch

Badplanung als Weiterbildungsprogramm

Je besser Architekten und Planer die Bedürfnisse der kommenden Nutzer kennen, desto stärker können sie ihre Gebäude für die Zukunft rüsten. Im Zuge einer alternden Gesellschaft ist es unerlässlich,... weiter

Montag, 20. Juli 2015, 12:56 Uhr
Villeroy & Boch

Deutliche Umsatzsteigerung

Villeroy & Boch hat im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2015 seinen Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent auf 386,9 Mio. Euro gesteigert. Auf Basis konstanter Währungskurse betrug der... weiter

Freitag, 24. April 2015, 11:07 Uhr
Villeroy & Boch

Seminare für Handel und Handwerk

Die Villeroy & Boch Global Academy bietet seit April 2015 Seminare am neuen Schulungs-Standort Lübeck-Dänischburg an. Fachkräfte aus der Badbranche können dort Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen un... weiter

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 09:32 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatzplus in den ersten drei Quartalen

Positive Entwicklung: Villeroy & Boch konnte seinen Nettoumsatz in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf Grundlage unveränderter Währungskurse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent ... weiter

Montag, 21. Juli 2014, 12:40 Uhr
Villeroy & Boch

Kein neues Papst-Geschirr

Seit Jahrzehnten stattete Villeroy & Boch den Vatikan mit Geschirr aus, doch damit ist es jetzt vorbei. Papst Franziskus verzichtet auf ein edles Kaffee- und Tafelservice. Der Keramikhersteller hab... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos