News huge grafik
Freitag, 09. März 2018, 09:40 Uhr
EHI

Acht neue Shoppingcenter bis Ende des Jahres

Die Dichte an Shopping-Centern in Deutschland bleibt auf hohem Niveau. Zwar hat der Boom der vergangenen Jahre etwas nachgelassen, doch Experten rechnen weiterhin mit Wachstum. Das zeigen die vorläufigen Ergebnisse der EHI-Untersuchung „Shopping-Center Report 2018.“ Hinzu kommen Umstrukturierungen, Modernisierungen und Erweiterungen.

Aktuell verfügt der deutsche Handel über 479 großflächige Shopping-Center mit einer Gesamtfläche von rund 15,4 Mio. qm – im Vergleich zu 12,6 Mio. qm 2008. Diese Zahl blieb vergangenes Jahr unverändert. Bereits 2016 hatte sich mit nur drei Neueröffnungen eine Reifephase angekündigt. Bis Ende des laufenden Jahres sollen aber noch acht Häuser ihre Tore öffnen – darunter die East Side Mall in Berlin (31.000 qm) oder das Forum Schwanthalerhöhe in München (30.000 qm). Besonders lukrativ ist in den rund 480 Centern die Handelsgastronomie, die einen Umsatz in Höhe von rund zwei Mrd. Euro erzielt.

Fast die Hälfte aller großflächigen Shopping-Center befindet sich in Innenstädten. Von den 65 Centern, die von 2010 bis 2017 dazu gekommen sind, liegen 51 (79 %) der Häuser zentral. 15 Prozent stehen in Stadtteil-Zentren und nur sechs Prozent wurden in Stadtrandlage oder auf grüner Wiese eröffnet. 65 Prozent befinden sich in Großstädten oder mittelgroßen Kommunen mit über 20.000 Einwohnern. Dagegen haben rund fünf Prozent der neuen Center ihren Standort in Kleinstädten.

Nach Einschätzung der EHI benötigt der Handel heute andere Zuschnitte der Ladenflächen. Angebote wie Click und Collect würden die Verhältnisse zwischen Lager- und Verkaufsflächen ändern.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 03. August 2022, 09:00 Uhr
EHI

2021: Leichtes Wachstum im Möbelhandel

Während der Corona-Pandemie haben die Deutschen wieder mehr in ihr Zuhause investiert. Folglich boomte der Möbelhandel und konnte sich in 2021 über ein leichtes Umsatzplus freuen. Durchschnittli... weiter

Donnerstag, 18. November 2021, 12:37 Uhr
EHI

Markus Tkotz ist neuer Präsident

Unter neuer Führung: das EHI Retail Institute. In der Mitgliederversammlung wurde Markus Tkotz (Foto), Geschäftsführer der Markant AG, für eine Amtszeit von drei Jahren einstimmig in das Amt de... weiter

Montag, 04. Mai 2020, 10:00 Uhr
EHI

Handel hält sich an die neuen Anforderungen

Die Geschäfte sind seit dem 20. April, zumindest zum Teil, wieder geöffnet. Alle jedoch anders als zuvor, denn aufgrund des Corona-Virus gelten ganz neue Hygieneanforderungen. Eine Umfrage von EH... weiter

Donnerstag, 19. September 2019, 09:30 Uhr
EHI

Hohe Investitionen in den Ladenbau

Der Handels investiert kräftig in das Erscheinungsbild und die technische Ausstattung seiner Geschäfte – das gilt insbesondere für den Lebensmittelhandel. Über alle Handelsbranchen hinweg ist di... weiter

Donnerstag, 17. Mai 2018, 12:00 Uhr
EHI

Shopping-Center – mehr als nur Einzelhandel

In Shopping-Centern finden Kunden heute längst nicht mehr nur Händler vor. Neben einem ausgewogenen Mix an Mietern aus dem Handel sind auch Service-Angebote und Dienstleister ein zentraler Faktor f... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos