News huge image
Mittwoch, 03. Juli 2013, 13:08 Uhr
Interlübke

Emotional und dynamisch nach vorn

Sechs Monate nach dem Neustart wartet Interlübke mit einem komprimierten Produktportfolio auf. Neben einem strukturierten Gesamtprogramm hatte sich das Unternehmen Anfang des Jahres eine höhere Flexibilität und Rentabilität zum Ziel gesetzt. Die erzielten betriebswirtschaftlichen Prämissen und straffe fertigungstechnische Abläufe sollen die Wettbewerbsfähigkeit dabei weiter stärken. Daneben präsentiert Interlübke seine Kollektionen nicht mehr in Einzelprogramm-Katalogen, sondern als Home Story in einem 176 Seiten starken Gesamtkatalog. 'Es ist an der Zeit für einen neuen Blick auf Interlübke, den wir dem Handel, Endkunden und Medien vermitteln wollen', erklärt dazu der Geschäftsführende Gesellschafter Leo Lübke. Wie der Katalog soll auch der Auftritt der Marke emotionaler werden 'Der Erwerb eines Interlübke-Möbels ist der Beginn einer langen Freundschaft', erläutert Marketing-Direktor Berthold Strüve. 'Diese Nähe und ein intensiver Dialog mit den Zielgruppen liegen uns am Herzen.' International werden die Verbindungen zum Handel deshalb durch einen Beirat und regen Austausch verstärkt. Zudem sind in diesem und im kommenden Jahr sechs Messeauftritte im In- und Ausland geplant. Daneben flankiert eine neue Anzeigenkampagne den neuen Markenauftritt, für die das Fotoshooting nicht im Studio, sondern in Privaträumen stattfand. Eine Vernetzung der Publikationen mit Online-Medien soll daneben gewährleisten, dass Verbraucher und Handel immer auf dem neusten Stand bleiben. Konsequent weiterverfolgen wird Interlübke die Positionierung im gehobenen Einrichtungsfachhandel und im Objektbereich, ebenso wie die Implementierung des bestehenden Studiokonzeptes der Marken Interlübke und Cor. Dabei werden neue Standorte wie Stuttgart und München geprüft, während andere wie Hannover zugunsten einer großen Präsentation in Einrichtungshäusern wie Möbel Hesse verabschiedet werden. 'Dynamische Marktprozesse muss man entsprechend beantworten', sagt dazu Lübke. 'Beide Marken sollen in den Metropolen oder Regionen mit starkem Einzugsgebiet präsent sein. Das kann ebenso gut bei einem engagierten Partner wie z.B. Drifte Wohnform in Moers stattfinden, der beide Marken auf einer Ausstellungsfläche von 500 qm präsentiert.' Weltweit hat Interlübke aktuell 653 Handelspartner. Darüber hinaus ist aber auch ein Ausbau des internationalen Objektgeschäftes geplant, das derzeit zwölf Prozent des Gesamtumsatzes ausmacht. Projektbezogen arbeitet Interlübke dabei mit dem Schwesterunternehmen Cor zusammen. Entsprechend wurde bereits ein gemeinsames Vertriebsteam für den Contract-Bereich beider Unternehmen gegründet.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 14. September 2021, 12:48 Uhr
Interlübke

Sebastian Freund ist neuer Geschäftsführer

Seit dem 1. September heißt der neue Geschäftsführer der Lübke GmbH Sebastian Freund. Mit dem 39-Jährigen konnte Interlübke einen Fachmann gewinnen, der in kaufmännischen Führungsfunktionen und als... weiter

Donnerstag, 24. Januar 2019, 08:45 Uhr
Interlübke

Hanne Willmann jetzt Creative Director

Neue Creative Director bei Interlübke ist die 31 Jahre alte Berliner Designerin Hanne Willmann, die die klassische Produktpalette der Sideboards, Schränke, Regale und Betten bereits zur imm col... weiter

Mittwoch, 28. Februar 2018, 10:30 Uhr
Interlübke

Verkauf an Schramm Werkstätten bestätigt

Die Gerüchte um den Verkauf von Interlübke bestätigen sich: Die Unternehmer-Familie Schramm übernimmt zusammen mit dem regionalen Finanzinvestor MB Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (Osnabr... weiter

Mittwoch, 21. Februar 2018, 13:30 Uhr
Interlübke

Steht ein erneuter Verkauf bevor?

Traditionsunternehmen zu Traditionsunternehmen? Wie das Westfalen-Blatt gestern online schrieb, steht Interlübke scheinbar vor einem weiteren Eigentümer-Wechsel. Bei dem potenziellen Käufer soll es... weiter

Dienstag, 17. Januar 2017, 12:00 Uhr
Interlübke

Feierte gestern in Köln 80. Geburtstag

Großer Auflauf gestern auf dem Interlübke-Stand in Köln: Mitarbeiter, Partner, Weggefährten und Gäste feierten den 80. Geburtstag des Traditionsunternehmens - sowie den 40. Geburtstag des Erfolgspr... weiter

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:33 Uhr
Interlübke

Das Spröde muss raus

Gute Nachricht am 1. Messetag: Bei Interlübke gehts nach vorn. Auf der gestrigen Pressekonferenz auf dem Interlübke-Stand gaben Insolvenzverwalter Dr. Norbert Küpper und Inhaber Leo Lübke bekannt, ... weiter

Dienstag, 23. Oktober 2012, 13:10 Uhr
Interlübke

Insolvenz-Antrag gestellt

Interlübke hat gestern beim Amtsgericht Bielefeld einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Dr. Norbert Küpper aus Verl bestellt. 'Wir kä... weiter

Donnerstag, 26. Januar 2012, 16:39 Uhr
Interlübke

75 Jahre Möbelgeschichte

Heute vor 75 Jahren gründeten die Brüder Hans und Leo Lübke ihre Möbelfabrik Gebr. Lübke KG in Wiedenbrück. Damals galt der Hersteller als erster, der mit der traditionellen Schlafzimmerkombination... weiter

Mittwoch, 25. Januar 2012, 15:12 Uhr
Interlübke

Erfolgreicher Start ins Jubiläumsjahr

Mit einem Umsatzplus von 6,2 Prozent auf knapp 35 Mio. Euro startet Interlübke morgen offiziell ins 75. Jahr seines Bestehens. Die Exportquote des Herstellers liegt mittlerweile bei 33 Prozent, wob... weiter

Montag, 08. August 2016, 11:29 Uhr
Interlübke

Patrik Bernstein folgt auf Johannes Schulte

Erneuter Wechsel in der Geschäftsführung: Am 23. August wird Patrik Bernstein seine Tätigkeit als neuer geschäftsführender Gesellschafter der Lübke GmbH aufnehmen und damit die operative Geschäftsf... weiter

Mittwoch, 26. August 2015, 12:55 Uhr
Interlübke

Eröffnet neuen Showroom

Pünktlich zu den Partnertagen am 19. und 20. September: Zum ersten Mal in der fast 80-jährigen Firmengeschichte eröffnet Interlübke an seinem Produktionsstandort in Rheda-Wiedenbrück eine neue Auss... weiter

Donnerstag, 15. Januar 2015, 15:04 Uhr
Interlübke

Mit neuem Marketing- und Vertriebsleiter

Zum 1. Februar 2015 verstärkt Interlübke die Bereiche Marketing & Vertrieb: Mit Peter Galfe übernimmt eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit mit langjähriger, internationaler Erfahrung im Pre... weiter

Freitag, 14. November 2014, 09:45 Uhr
Interlübke

Entlassungen

Nur einen Monat nachdem die Familie Lübke ihr Unternehmen an Dr. Peter Rutishauser und Dr. Richard Lenz verkauft haben, gibt es jetzt erste Maßnahmen für die geplanten Einsparungen: 43 von 237 Mita... weiter

Mittwoch, 08. Oktober 2014, 10:53 Uhr
Interlübke

Verkauft!

Gemunkelt wurde schon seit Wochen - nun ist es offiziell: Die Familie Lübke verkauft Interlübke an die beiden Unternehmer Dr. Peter Rutishauser und Dr. Richard Lenz. Der bisherige Geschäftsführende... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos