News huge image
Mittwoch, 06. Juli 2016, 08:50 Uhr
Bonaldo

Auguri zum 80. Geburtstag

Wir gratulieren: 2016 feiert Bonaldo sein 80-jähriges Bestehen. Die Geschichte des italienischen Möbelherstellers beginnt im Jahr 1936, als Giovanni Vittorio Bonaldo einen auf Metallverarbeitung spezialisierten Handwerksbetrieb gründet. Ab den Fünfzigerjahren beginnt die industrielle Produktion von Metallrosten für Betten, zu denen in den Sechzigern Metallbetten hinzukommen. Die zukunftsweisende Idee, einen klappbaren Metallrost zu entwickeln, wird später zum Marktstandard. In Folge spezialisiert sich das Unternehmen auf die Produktion von Metallrohren und investiert in neue Maschinen und Technologien. Diese Entscheidungen ermöglichen im Laufe der Zeit eine Erweiterung der Produktpalette auf Einrichtungsgegenstände, Betten und Sofas bis hin zu Tischen und Stühlen. So gelingt es Bonaldo auch mit unterschiedlichsten Materialien zu experimentieren und zu arbeiten - von Holz bis Stein, Glas bis Metall, Marmor bis Keramik.
Mithilfe großer Hingabe und dem Engagement dreier Generationen zählt Bonaldo bald zu den führenden Unternehmen der italienischen Design- und Einrichtungsbranche. Wichtiges Merkmal ist dabei die starke regionale Verwurzelung des Unternehmens und seine Verbundenheit zum 'Made in Italy'.

Das Jahr 2011 markiert mit der Eröffnung des Showrooms einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens. Eine der ehemaligen Produktionsanlagen wird hierfür von Mauro Lipparini in einen Ausstellungsraum mit einer Gesamtfläche von zirka 6.000 qm umgewandelt. Hier werden den Besuchern die verschiedenen Kollektionen von Bonaldo präsentiert – Neuerscheinungen ebenso wie Designklassiker. Die Räumlichkeiten des Showrooms werden aber nicht nur als reine Ausstellungsfläche, sondern auch für Präsentationen und Workshops verwendet. Noch 2011 wird das Projekt dafür mit dem renommierten 'Good Design Award' des Chicago Athenaeum ausgezeichnet.
Über 20 national und international anerkannte Designer, darunter Carlo Bartoli, Karim Rashid, Mauro Lipparini, Alain Gilles und Ryosuke Fukusada waren bereits für das Unternehmen tätig, das mit zahlreichen internationalen Preisen, wie dem Red Dot Design Award, dem iF Design Award und dem Good Design Award ausgezeichnet wurde.

Um das Firmenjubiläum angemessen zu feiern, ist ein eigens hierfür entworfenes Produkt an den Start gegangen: der 'Mass Table' von Alain Gilles, der auf idealtypische Weise die Core Values des Unternehmens in sich vereint. Zu sehen ist das Modell auch auf der kleinen Jubiläums-Website von Bonaldo, auf der anhand der erfolgreichsten Produkte und unterschiedlichen Beiträge die Geschichte des Unternehmens rekapituliert wird: www.bonaldo.it/80/

Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 23. August 2019, 15:30 Uhr
Popstahl

Zehn Jahre am Markt

Die Küchenmanufaktur Popstahl feiert dieses Jahr 10-jähriges Bestehen. Die Idee für die Küchenmöbel aus Stahl entstand einige Jahre vor der Umsetzung der ersten Küche über den Kontakt zu einem ö... weiter

Dienstag, 23. November 2021, 13:40 Uhr
Bonaldo

Flagship-Store in Shanghai eröffnet

Ende Oktober eröffnete Bonaldo in der Shopping Mall Tiamantti, dem High-End-Designzentrum im Herzen Shanghais, einen Flagship-Store. Die Ausstellung zeigt die Essenz der italienischen Marke und p... weiter

Dienstag, 30. Dezember 2014, 12:00 Uhr
Bonaldo

TV-Studio aufgemöbelt

Der TV-Klassiker 'Nur die Liebe zählt' ist zurück - mit dem neuen Moderator Wayne Carpendale und mit Möbeln von Bonaldo. So sind im Studio der Sendung der Couchtisch 'Big Planet' und der Pouf 'Holl... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos