News huge image
Mittwoch, 27. August 2014, 12:05 Uhr
Architect@work

Im Herbst zum zweiten Mal in Berlin und Stuttgart

Architect@work, das Messekonzept exklusiv für Architekten, Innenarchitekten und Ingenieurbüros ist bereits in 11 Ländern mit 17 verschiedenen Standorten präsent. Renommierte und innovative Unternehmen stellen dort ihre aktuellen Produkte und Lösungen vor. Hierzulande findet das Event im Herbst zum zweiten Mal an den Messestandorten Berlin und Stuttgart statt.
In Berlin öffnet die Veranstaltung am 5. und 6. November unter dem Schwerpunktthema 'Ton und Architektur' und insgesamt 176 Ausstellern (2013: 160 Aussteller) ihre Tore. Für die Seminarreihe konnten folgende Redner gewonnen werden: Diébédo Francis Kéré – Kéré Architecture; Eike Roswag - Ziegert I Roswag I Seiler; Marco Zatti - Plan + B sowie Klaus Beck – Klaus Beck Architektur. Alle Referenten stehen für innovatives, nachhaltiges Bauen in einem gesamtheitlichen Rahmen, sowie soziales Engagement. So stellt Diébédo Francis Kéré sein Honorar für die Entwicklung nachhaltiger Gemeinden in Burkina Faso zur Verfügung.

Im Rahmenprogramm erwartet die Besucher außerdem: 'Thin Ker by Plan B' diese Materialausstellung zeigt Neues und Antikes, Ernstes und Kurioses aus der Welt des Tons. Die Exposition 'Re-Architecture', re-cycler, ré-utiliser, ré-investir, re-construire by Pavillon de l’Arsenal (Paris) und 'Images by DAPh' - unübersehbare, riesige Architekturfotografien von Dutch Architectural Photographers (DAPh).

In Stuttgart findet Architect@work vom 3. bis 4. Dezember 2014 unter dem Schwerpunktthema 'Beton und Architektur' mit 200 Ausstellern (2012: 176 Aussteller) statt. Für die Seminarreihe konnten unter anderem folgende Redner gewonnen werden: Hannes Bauerle - Raumprobe; Birgit Hansen – Hansen Innenarchitektur sowie Klaus Beck – Büro für Architektur und Stadtplanung Klaus Beck.
Das Rahmenprogramm bietet hier unter anderem: 'Schwergewichte by Raumprobe, eine Sondershow, die dem Besucher die Vielfalt von Beton vor Augen führt und fassbar macht. Mehr als 100 Exponate zeigen die gesamte Bandbreite des Baustoffes und dessen Verwendung. 'Art' by Renato Nicolodi zeigt daneben abstrakte Monumente aus Beton.

Bei Onlineregistrierung ist der Eintritt für Besucher kostenfrei. Der Eintritt bei Onsite-Registrierung kostet 30,00 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 24. November 2021, 10:05 Uhr
Architect@Work

Am 1. und 2. Dezember in Stuttgart

Rund 1.600 Architekt:innen, Planer:innen und andere Bau- und Interior-Profis besuchten vergangene Woche die Architect@Work in Hamburg, die strikt unter 2G-Regeln stattfand. Am 1. und 2. Dezember ... weiter

Freitag, 05. November 2021, 11:44 Uhr
Architect@Work

Next Stop: Hamburg und Stuttgart

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Architect@Work vergangene Woche in Düsseldorf, die mit über 3.300 Besuchern über die Bühne ging, sind Architekt:innen, Planer:innen und alle anderen Interior-Prof... weiter

Dienstag, 22. September 2020, 13:30 Uhr
Architect@Work

Berlin ruft

Die Architect@Work in Berlin steht in den Startlöchern: Am 7. und 8. Oktober 2020 eröffnet das exklusive Messeformat für Architekten, Innenarchitekten und Designer in der Station Berlin, Luckenwald... weiter

Donnerstag, 16. Juli 2020, 14:30 Uhr
Architect@Work

Geht im Oktober in Berlin an den Start

Manches wird anders, aber vieles bleibt: Am 7. und 8. Oktober 2020 lädt die Architect@Work in Berlin ihre Besucher zu einer neuen Entdeckungsreise ein - doch den Zeiten entsprechend mit mehr Abstan... weiter

Freitag, 23. August 2019, 11:50 Uhr
Architect@Work

Premiere in Hamburg - Fassade im Fokus

Endlich ist es soweit: die Premiere der Architect@Work in Hamburg steht vor der Tür. Das beliebte Architektur-Event präsentiert sich am 4. und 5. September 2019 erstmals im hohen Norden Deutschland... weiter

Donnerstag, 22. November 2018, 12:40 Uhr
Architect@Work

Berlin toppt sich selbst

Nach dem Erfolg der Ausgabe 2016 machte die Architect@Work erneut für zwei Tage Station in Berlin – und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn als Location diente der beeindruckende ehemalige Postb... weiter

Dienstag, 30. Oktober 2018, 14:15 Uhr
Architect@Work

Nächste Woche in Berlin

Das erfolgreiche Format der Architect@Work präsentiert sich am 7. und 8. November 2018 in Berlin: Im ehemaligen Postbahnhof Luckenwalder Straße dürfen sich die Besucher auf insgesamt 236 Aussteller... weiter

Freitag, 18. August 2017, 11:20 Uhr
Architect@Work

Im Herbst zum zweiten Mal in München

Nach der erfolgreichen Premiere im Oktober 2015 findet das international erfolgreiche Ausstellungskonzept Architect@Work in am 27. und 28. September zum zweiten Mal in der Zenith Halle in München s... weiter

Freitag, 29. November 2013, 10:55 Uhr
Architect@Work

Beton ist ein Schwerpunktthema

Beton ist nicht nur ein Schwergewicht, sondern auch das Schwerpunktthema im Rahmenprogramm der Architect@Work, die am 4. und 5. Dezember in Düsseldorf stattfindet. Im Fokus der Messe, die zum dritt... weiter

Freitag, 23. Oktober 2015, 08:55 Uhr
Architect@Work

Glanzvolle Premiere in München

Eine erfolgreiche Premiere feierte die Architect@Work am 7. und 8. Oktober in der Zenith Halle München. Mit über 1.700 Fachbesuchern, darunter Protagonisten der deutschen Architekturszene, übertraf... weiter

Dienstag, 28. Juli 2015, 08:58 Uhr
Architect@Work

Jetzt auch in München

Bayrische Premiere: Architect@Work, das europaweit erfolgreiche Ausstellungskonzept für Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros und andere Planer öffnet am 6. und 7. Oktober 2015 erstmals in ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos