Salone del Mobile 2021

Molto bene, Supersalone!

Respekt! In diesen Zeiten ein internationales Messe-Event auf die Beine zu stellen – eine echte Leistung. Der Mailänder  „Supersalone“ hat gezündet. Auch wenn alles anders war als sonst. Statt XXL-Stände, lockten kleinere, kreative Präsenta-tionen zum Vorbei-Flanieren. Und erstmals waren nicht nur Fachbesucher, sondern auch die Öffentlichkeit geladen. So waren die Gänge gut gefüllt, doch weit entfernt vom üblichen Gedränge. Weitere Pluspunkte: Man konnte sich schnell einen Überblick verschaffen und in Sachen Nachhaltigkeit setzte der Salone Maßstäbe, denn alle Messestände waren rückbaubar und wiederverwertbar konzipiert. Und das Beste: Endlich wieder echte Begegnungen und persönliche Gespräche. Alles bei feinstem Sonnenschein – so macht Messe doppelt Spaß. Die wichtigsten Trends: Nachhaltigkeit, Naturmaterialien und warme, erdige Farben. Noch mehr News, Facts und Mailand-Flair gibt‘s in der kommenden arcade.

Foto: Ein Sitz-Feeling wie auf einem kleinen Thron – das geht super mit den Sesselchen „Flair O“ von B&B Italia. Die perfekte Ergänzung zum Tisch „Allure O“ (Design: Monica Armani).
Den Salone-Trendreport lesen Sie in der neuen arcade - einfach auf der Startseite das Cover anklicken und digital lesen.
Sie möchten arcade regelmäßig erhalten? Hier geht's zum Print- und Digital-Abo.

Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

News_big_bett
Die neuen Betten

Träum was Schönes!

Es ist eines dieser Wunder, die unser Körper ganz ohne unser Zutun vollbringt. Wenn wir schlafen, entspannen sich nicht nur alle Muskeln und Atmung sowie Herzfrequenz verringern sich – es setzt auc... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos